Aktuelles
Zahl­rei­che Rück­mel­dun­gen von Menschen mit einem Bedarf an außer­kli­ni­scher Inten­siv­pflege (AKI) an die unter­zeich­nen­den Verbände der Selbst­hilfe machen deut­lich, dass die Umset­zung des Intensivpflege- und Reha­bi­li­ta­ti­ons­stär­kungs­ge­set­zes (GKV-IPReG) auf Ebene der Rahmen­ver­ein­ba­run­gen zuneh­mend zu Versor­gungs­pro­ble­men führt. 
Weiterlesen
Das aktu­elle Posi­ti­ons­pa­pier vom 19.Sept. 2023 der Verbände zur Sicher­stel­lung der Versor­gung von Menschen mit Bedarf an außer­kli­ni­scher Intensivpflege: Hier klicken [PDF, 619KB] Hier die dazu­ge­hö­rige Pres­se­mit­tei­lung [PDF, 443KB]
Weiterlesen
(Veröffentlicht auf kobinet-nachrichten.org am 23.06.2023 08:33 von Ottmar Miles-Paul in der Kategorie Bericht - gepostet mit freundlicher Genehmigung) Berlin (kobi­net) Am 31. Okto­ber 2023 tritt Art. 2 des Intensivpflege- und Reha­bi­li­ta­ti­ons­stär­kungs­ge­set­zes (GKV-IPReG) und damit eine 
Weiterlesen
Arti­kel von Dr. Aring zum Weaning bei Klein­kin­dern aus der Ausgabe 2/23 BEATMET LEBEN mit dem wich­tigs­tem Grund­satz, der für alle Alters­grup­pen gilt: : „ES DARF KEINE LUFTNOT AUFTRETEN“ https://​beatmet​le​ben​.de/​w​e​a​n​i​n​g​-​b​e​i​-​k​l​e​i​n​k​i​n​d​e​rn/
Weiterlesen
Versor­gung ab 31.10.2023 sicher­stel­len: Fach­ver­bände fordern Fristverlängerung   Die Versor­gung von ca. 18.000 beatme­ten und trache­al­ka­nü­lier­ten Versi­cher­ten mit Bedarf an außer­kli­ni­scher Inten­siv­pflege (AKI), darun­ter auch zahl­rei­che Kinder, Jugend­li­che und junge erwach­sene, muss über den 30. 
Weiterlesen
Stel­lung­nahme des GKV-IPReG Think Tank zu den Form­blät­ter des AKI zuge­stellt am 01.12.2022 an den GKV-Spitzenverband, die Kassen­ärzt­li­che Bundes­ver­ei­ni­gung KdöR, das Bundes­mi­nis­te­rium für Gesundheit, das Bundes­mi­nis­te­rium für Arbeit und Soziuales, das Bundes­amt für Soziale Siche­rung und den Gemein­sa­men 
Weiterlesen
Wie berich­tet,  konnte die Bitte um Anga­ben zur aktu­el­len Anzahl und Entwick­lung der Leis­tungs­fälle durch das Bundes­mi­nis­te­rium für Gesund­heit nicht beant­wor­tet werden. Dankens­wer­ter­weise hat sich das Kinder­netz­werk nun auf Rat des Bundes­mi­nis­te­ri­ums für Gesund­heit, an 
Weiterlesen
Entwick­lung der Leis­tungs­fälle der Gesetz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung minder­jäh­ri­ger Versi­cher­ter, über ärzt­lich verord­nete „spezi­elle Kran­ken­be­ob­ach­tung“ nach Ziffer 24, § 37 Abs. 2 SGB V (2016−2021) Anfrage an: Bundes­mi­nis­te­rium für Gesundheit Gesucht wird nach der aktu­el­len Anzahl der Leis­tungs­fälle 
Weiterlesen
oder Fami­lien mit inten­siv­pfle­ge­be­dürf­ti­gen Kindern und jungen Menschen mögen keine Überraschungen Am 21.05.2022 wandte sich unser Mitglied, Henri­ette Carto­lano, an    https://​frag​den​staat​.de/​a​/​2​4​9​634 „Gesucht wird nach der aktu­el­len Anzahl der Leis­tungs­fälle von Kindern und Jugend­li­chen zwischen 0 
Weiterlesen
Für alle, die am 31. Mai 2022 keine Möglich­keit hatten an der online-Veranstaltung teil­zu­neh­men, hier der Link zur YouTube Aufzeichnung MAIK ONLINETALK SPECIAL #04 „Freie Wahl des Versorgungsorts!? Im Koali­ti­ons­ver­trag zwar veran­kert, aber wie wird 
Weiterlesen