IG Metall Aschaffenburg spen­det unse­rem Verein 975 Euro

Das Geld ist ein Resul­tat der Teil­nahme an der letzt­jäh­rig durch­ge­führ­ten Beschäf­tig­ten­be­fra­gung der IG Metall, Geschäfts­stelle Aschaffenburg. Für jeden abge­ge­be­nen Frage­bo­gen spen­dierte die IG Metall einen Euro, der einem sozia­len Zweck zukom­men sollte. Cordula Ulbrich bewarb sich stell­ver­tre­tend für unse­ren Verein und freut sich nun sehr, dass die Wahl auf INTENSIV­kinder zuhause e.V. gefal­len ist. Am 10. Januar konnte sie die Spende über 975 Euro durch die Vertrau­ens­leute der IG Metall, Özcan Pancarci und Manuel Leide­rer, in Empfang nehmen.

Dafür sagen wir HERZLICHEN DANK!
Comments are closed.