Lade Veranstaltungen

« Alle Termine

Digital-Schnack als Videokonferenz

30. Januar Zeit: 11:0012:30

Es wird ein neues Ange­bot als Selbst­hil­fe­gruppe im Rahmen von Video­kon­fe­ren­zen geben. Geplant ist 1 x monat­lich ein Austausch für Mitglie­der und Inter­es­sierte zu einem ange­kün­dig­ten Thema. Die Auftakt­ver­an­stal­tung am 30.01.2021 soll zunächst zur Begrü­ßung der Teil­neh­mer in diesem Rahmen dienen. Es wird eine Abfrage für künf­tige Themen sowie zu den (pflege-) Umstän­den vor Ort geben.

Außer­dem soll dort erfragt werden, wann die meis­ten TN für dieses Semi­nar Zeit einpla­nen können (Sa – vormit­tags oder nach­mit­tags oder an einem Wochen­tag abends?). Da der Zeit­punkt für das regel­mä­ßige Ange­bot noch nicht fest­steht, bitten wir zunächst nur um Anmel­dung für den 30.01.2021 und den Termin vorzumerken.

Geplante Themen:

  • Schule und Inklusion
  • IPReG und was noch auf uns zukommt?
  • Klas­sen­fahr­ten mit einem Intensivkind
  • Life-Hacks (prak­ti­sche Umwid­mung von Alltagsgegenständen)
  • Fragen zur BTHG-Umsetzung
  • u.v.m

Teil­neh­mer­zahl: unbegrenzt
Keine TN-Gebühr

Anmel­dung: bis 25.01.2021 unter infointensiv​kinder​.de oder 01578/4994541

Details 

Datum: 
30. Januar 
Zeit: 
11:00 – 12:30

Veran­stal­ter

INTENSIV­kinder zuhause e.V.
Website: 
https://​intensiv​kinder​.de