Lade Veranstaltungen

Veran­stal­tun­gen Such- und Ansichtennavigation 

Veran­stal­tung Ansichtennavigation

Juni 2022

NEUE GRUPPE: ‚Resi­li­enz‘

13. Juni Zeit: 19:0020:00

Der Alltag – nicht nur mit Kindern mit Behin­de­rung – kann zu Belas­tun­gen führen, die in letz­ter Konse­quenz die Gesund­heit beein­träch­ti­gen. Resi­li­enz – psychi­sche Wider­stands­fä­hig­keit – kann helfen, besser mit diesen Belas­tun­gen umzu­ge­hen. Aufbau­end auf dem ‚LOOVANZ-Konzept‘ (von der zentra­len Prüf­stelle für Präven­tion zerti­fi­ziert) bear­bei­ten wir monat­lich in einer fort­lau­fen­den Gruppe die verschie­de­nen Fakto­ren, die ein resi­li­en­tes Umge­hen mit Belas­tun­gen verbes­sern. Jeder Termin behan­delt einen Resi­li­enz­fak­tor, der in Bezug zu den Themen der Eltern gesetzt wird. Die Fakto­ren sind z.B. Opti­mis­mus, Akzeptanz,…

Mehr erfah­ren »

Digital-Schnack 

11. Juni Zeit: 11:0012:30

Zoom-Meeting Thema: Persön­li­ches Budget Anmel­dung an sarah.​rodenbusch@​intensivkinder.​de

Mehr erfah­ren »

SHG Zoom-Austausch: Alltag mit unse­ren ‚INTENSIV-Kindern‘

2. Juni Zeit: 19:0020:00

Selbst­hil­fe­gruppe (SHG) Austausch von Mitglie­dern und inter­es­sier­ten Eltern­tei­len (zukünf­ti­gen Mitglie­dern) über den Alltag mit unse­ren ‚INTENSIV-Kindern‘: aus der been­de­ten Resilienz-Gruppe wird nun eine SHG ohne Anlei­tung. Wir führen die Gruppe nun allein weiter. Die gegen­sei­tige Unter­stüt­zung soll so erhal­ten blei­ben. Die Gruppe ist offen für neue Mitglie­der und betrof­fene Ange­hö­rige. Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung bei Dome­ni­que Geise­ler, 01578 4994541 oder info@​intensivkinder.​de. Es wird dann ein link verschickt, der für die regel­mä­ßi­gen Tref­fen gilt. Die Gruppe trifft sich: an jedem 1. Donnerstag…

Mehr erfah­ren »

Mai 2022

SHG Zoom-Austausch: Alltag mit unse­ren ‚INTENSIV-Kindern‘

5. Mai Zeit: 19:0020:00

Selbst­hil­fe­gruppe (SHG) Austausch von Mitglie­dern und inter­es­sier­ten Eltern­tei­len (zukünf­ti­gen Mitglie­dern) über den Alltag mit unse­ren ‚INTENSIV-Kindern‘: aus der been­de­ten Resilienz-Gruppe wird nun eine SHG ohne Anlei­tung. Wir führen die Gruppe nun allein weiter. Die gegen­sei­tige Unter­stüt­zung soll so erhal­ten blei­ben. Die Gruppe ist offen für neue Mitglie­der und betrof­fene Ange­hö­rige. Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung bei Dome­ni­que Geise­ler, 01578 4994541 oder info@​intensivkinder.​de. Es wird dann ein link verschickt, der für die regel­mä­ßi­gen Tref­fen gilt. Die Gruppe trifft sich: an jedem 1. Donnerstag…

Mehr erfah­ren »

Gesprächs­gruppe zum Thema ‚verstor­bene INTENSIV-Kinder‘ 

3. Mai Zeit: 19:0020:00

Neue ange­lei­tete Gesprächs­gruppe zum Thema ‚verstor­bene INTENSIV-Kinder‘: Wir wollen den Mitglieds-Familien ein Unter­stüt­zungs­an­ge­bot anbie­ten, sich in den jewei­li­gen Phasen der Trauer mit sich selbst und der Situa­tion ausein­an­der­zu­set­zen. Monat­lich bieten wir die Möglich­keit geben, sich unter Anlei­tung digi­tal zu bespre­chen, auszu­tau­schen sowie Unter­stüt­zung und Anteil­nahme zu erhal­ten. Der Semi­nar­lei­ter, Chris­dian Witten­burg, wird auch auf der Eltern­be­geg­nungs­ta­gung anwe­send sein und kann über sein Ange­bot der Unter­stüt­zung Auskunft geben und vor Ort kennen­ge­lernt werden. Semi­nar­lei­tung:             Chris­dian Witten­burg (Psycho­loge) Semi­nar­zeit:                  ab 03.05.2022,…

Mehr erfah­ren »

April 2022

SHG Zoom-Austausch: Alltag mit unse­ren ‚INTENSIV-Kindern‘

7. April Zeit: 19:0020:00

Selbst­hil­fe­gruppe (SHG) Austausch von Mitglie­dern und inter­es­sier­ten Eltern­tei­len (zukünf­ti­gen Mitglie­dern) über den Alltag mit unse­ren ‚INTENSIV-Kindern‘: aus der been­de­ten Resilienz-Gruppe wird nun eine SHG ohne Anlei­tung. Wir führen die Gruppe nun allein weiter. Die gegen­sei­tige Unter­stüt­zung soll so erhal­ten blei­ben. Die Gruppe ist offen für neue Mitglie­der und betrof­fene Ange­hö­rige. Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung bei Dome­ni­que Geise­ler, 01578 4994541 oder info@​intensivkinder.​de. Es wird dann ein link verschickt, der für die regel­mä­ßi­gen Tref­fen gilt. Die Gruppe trifft sich: an jedem 1. Donnerstag…

Mehr erfah­ren »

Digital-Schnack „Hilfs­mit­tel“ selbstgemacht 

3. April Zeit: 15:0016:30

Alltag mit INTEN­SIV­kind – da ist oft Krea­ti­vi­tät gefragt. Was den meis­ten passt, passt für unsere Kinder oft gar nicht. Was für andere ganz einfach ist, ist für uns und unsere Kinder oft nur mit Tricks und auf cleve­ren Umwe­gen zu schaf­fen. Wir vermu­ten, Ihr seid über die Zeit (unfrei­wil­lig?) zu Heimwerkerkönig*innen gewor­den. Not macht erfin­de­risch? Was nicht passt, wird passend gemacht. DIY – Do it yourself – ist bei INTENSIVkinder-Familien schon lange groß in Mode.   Wir sind neugierig,…

Mehr erfah­ren »

März 2022

Menschen mit Komple­xer Behin­de­rung brau­chen den multi­pro­fes­sio­nel­len Blick 

24. März31. März

ONLINE-Tagung Leben pur – Pflege und Pallia­tive Care inter­dis­zi­pli­när Eine inter­dis­zi­pli­näre Fach­ta­gung für pädago­gi­sche, medi­zi­ni­sche, pfle­ge­ri­sche, thera­peu­ti­sche Fach­kräfte, betrof­fene Menschen und Inter­es­sierte in Koope­ra­tion mit LmBHH Menschen mit Komple­xer Behin­de­rung sind aufgrund von star­ken körper­li­chen und geis­ti­gen Einschrän­kun­gen meist lebens­lang auf Pflege durch Dritte ange­wie­sen. Auch kommen sie in ihrem Leben häufi­ger in pallia­tive Situa­tio­nen, in denen sie nicht nur die übli­che Grund- und Behand­lungs­pflege, sondern auch eine pallia­tive Versor­gung zur Symptom­lin­de­rung und Erhö­hung der Lebens­qua­li­tät erhal­ten soll­ten. Erst­mals seit…

Mehr erfah­ren »
+ Veran­stal­tun­gen exportieren